Vortrag zum Thema Beschaffung von Feuerwehrausrüstung

Sie befinden sich hier://Vortrag zum Thema Beschaffung von Feuerwehrausrüstung

Vortrag zum Thema Beschaffung von Feuerwehrausrüstung

Bad Ems. Kreisfeuerwehrinspekteur, Guido Erler, hatte Wehrleiter, Gerätewarte und Feuerwehrsachbearbeiter zu einem Vortrag in die Feuerwache Bad Ems eingeladen. Patrick Berkel referierte hierbei zum Thema „Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung“. Dabei ging der auf die gültigen Normen und Prüfverfahren für Helme, Schutzkleidung, Handschuhe und Stiefel ein. Eindrucksvoll zeigte ein Video, wie sich die Brandausbreitung durch unsere heutigen Materialien von Möbeln und Dekoartikeln rasant beschleunigt hat. Umso wichtiger ist eine abgestimmte und hochwertige Schutzausrüstung für Feuerwehrleute. Oft wird viel Geld in Fahrzeuge und Ausrüstungsgegenstände investiert, der Schutz der Einsatzkräfte kommt aber manchmal zu kurz. Berkel wollte die Teilnehmer hierfür sensibilisieren. Der Vortrag war Herstellerübergreifend gestaltet.

Der Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn e.V. trat als Mitveranstalter der mit rund 30 Teilnehmern aus allen Verbandsgemeinden und der Stadt Lahnstein gut besucht war. Der Verband will auch in diesem Jahr wieder verschiedene Vorträge diese Art anbieten.

2018-01-30T09:10:03+00:0030. Januar 2018|0 Comments

Leave A Comment