Bogeler Wehr zeigt sich durch gute Kameradschaft gefestigt

Sie befinden sich hier://Bogeler Wehr zeigt sich durch gute Kameradschaft gefestigt

Bogeler Wehr zeigt sich durch gute Kameradschaft gefestigt

Bogel. Auf der Dienstversammlung der Feuerwehreinheit Bogel, kurz nach Weihnachten, zeichnete der Kreisfeuerwehrverband Rhein-Lahn zwei Feuerwehrkamerden mit der bronzenen Ordensspange aus. Der Vorsitzende de KFV,  Michael Dexheimer, nahm die Ehrung in Personalunion als Vertreter des Verbandes und örtlicher Wehrführer vor.

Lukas Häffele ist seit 2001 Mitglied der aktiven Einheit und seit 2007 stellvertretender Wehrführer. Er machte sich neben seinen Tätigkeit in der Wehrführung insbesondere beim Anbau des Gerätehauses und der kürzlichen Sanierung des Aufenthaltsraumes sehr verdient. Zusätzlich kümmert er sich um das Gerätehaus und die Fahrzeuge zusammen mit den Gerätewarten.

Krämer ist seit 2002 Mitglied in der Wehr und seit 2005 stellv. Jugendwart. Seit diesem Jahr ist Krämer Jugendwart der örtlichen Jugendfeuerwehr in Bogel. Darüber hinaus ist er immer da, wo er gebraucht wird, bei Übungen und Einsätzen sowie bei Veranstaltungen des Fördervereines. Neben den Kameraden gratulierte auch der Ortsbürgermeister den sichtlich überraschten Geehrten.

Einen vollständigen Bericht über die Dienstversammlung gibt es unter www.feuerwehr-bogel.de.

2018-12-31T16:02:06+00:0031. Dezember 2018|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar