Jahreshauptversammlung der VG-Jugendfeuerwehr – Alexander Wallmach (Weisel) mit Ordensspange des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn e.V. ausgezeichnet

Sie befinden sich hier:/, Jugendfeuerwehr/Jahreshauptversammlung der VG-Jugendfeuerwehr – Alexander Wallmach (Weisel) mit Ordensspange des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn e.V. ausgezeichnet

Jahreshauptversammlung der VG-Jugendfeuerwehr – Alexander Wallmach (Weisel) mit Ordensspange des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn e.V. ausgezeichnet

Am Freitag, dem 17.03.17, trafen sich die Jugendfeuerwehrwarte der Verbandsgemeinde Loreley zu ihrer alljährlichen Jahreshauptversammlung. Veranstaltungsort in diesem Jahr war das Restaurant „Deutsches Haus“ in Kaub.

Neben den anwesenden Jugendfeuerwehrwarten und Stellvertretern nahmen zahlreiche Ehrengäste an der Versammlung teil: Gerhard Bingel (Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn e.V.), Gerd Werner (Kreisjugendfeuerwehrwart), Gottfried Göttert (2. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Loreley), Ralf Reckermann (Wehrleiter der Verbandsgemeinde Loreley) und Michael Lenz (Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kaub).

In dankbarer Anerkennung seiner langjährigen Tätigkeit im Bereich der Jugendfeuerwehr wurde im Rahmen der Versammlung dem langjährigen Schriftführer und Kassierer der VG-Jugendfeuerwehr, Alexander Wallmach (Weisel), von Gerhard Bingel und Gerd Werner die Ordensspange des Kreisfeuerwehrverbands Rhein-Lahn e.V. verliehen. Alexander Wallmach war seit 1997 als Schriftführer und Kassierer im Vorstand der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Loreley tätig. Außerdem fungierte er über mehrere Jahre als Kassierer im Vorstand der Kreisjugendfeuerwehr und war Jugendfeuerwehrwart seiner Heimatgemeinde Weisel. Nach 20 Jahren in verschiedenen Funktionen im Bereich der Jugendfeuerwehr schied Alexander Wallmach nun auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der VG-Jugendfeuerwehr aus. Dabei bleibt er der Feuerwehr in verantwortlicher Position treu und bekleidet seit November 2016 den Posten des 1. Vorsitzenden des Fördervereins seiner Heimatwehr Weisel. Seitens der Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Loreley bekam Alexander Wallmach eine Urkunde und einen Essensgutschein überreicht.

Im Anschluss an den offiziellen Teil, in dem auf das vergangene Jahr zurückgeblickt wurde und die anstehenden Veranstaltungen vorbesprochen wurden, ließ man den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

 

Text und Bild: Fabian Zorn

2017-03-20T15:41:45+00:00 20. März 2017|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar